„Mobius Final Fantasy“ – Großes Update mit neuem spielbaren Charakter

0

Square Enix kündigte heute an, dass Fans von „Mobius Final Fantasy“ diesen Monat etwas ganz Besonderes erwartet: Meia, die mächtige Hexe, ist der erste weibliche spielbare Charakter im Spiel.

Mit der Veröffentlichung des neusten Teils der Geschichte mit dem Titel „Kapitel VI: Verhexende Erinnerung“ können Fans sehen, wie sich die Erzählung von Meia entwickelt, und sie schließlich als Charakter freischalten, indem sie das Kapitel durchspielen.

Die weiteren Updates in diesem Monat:

  • Neue Magier-Jobkarten für Meia: Ab heute können Spieler den exklusiv für Meia verfügbaren, mächtigen Job Fauvistin beschwören, der ausgeglichene Werte sowie Resistenzen gegen Feuer- und Wasserangriffe bietet. Meias Kampf wird im November mit der Veröffentlichung des zweiten Teils von „Kapitel VI: Verhexende Erinnerung“ weitergehen. Der neue Job Esmeralda, der Meia große magische Kraft verleiht, wird besonders hilfreich gegen die mächtigen Gegner sein, die Meia dort erwarten.
  • Geschenke zu Halloween: Die Halloween-Kampagne wird vom 16. Oktober bis zum 2. November laufen. In diesem Zeitraum werden alle Spieler ein kostenloses Kürbis-Accessoire erhalten, mit dem sie Meia ausstatten können. Außerdem erhalten alle Spieler täglich für ihren Log-in ein Elixier. Elixiere ermöglichen Spielern die doppelte Erholung von Ausdauerpunkten während der gesamten Laufzeit der Kampagne.
  • Oktober-Ranglisten-Event: Vom 24. bis zum 31. Oktober kehrt das Ranglisten-Event, in dem Meia einst zum ersten Mal in Erscheinung trat, zurück und bietet Spielern die Gelegenheit, mächtige Gegner zu besiegen und für großartige Belohnungen die Spitze der Bestenliste zu erklimmen.

Mobius Final Fantasy“ ist im Apple App Store, im Google Play Store und auf STEAM erhältlich.

Share.

About Author

Daniel

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Ich bin außerdem ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply