„The Evil Within 2“ – kündigt Systemvoraussetzungen für die PC und Konsolen-Versionen an

0

Bethesda kündigte heute die minimalen Systemvoraussetzungen für die PC-Version von „The Evil Within 2“ an, sowie die Systemanforderungen der Konsolen-Version. Ebenfalls wurden die empfohlenen Systemvoraussetzungen sowie die unterstützten Grafikkarten bekannt gegeben.

Systemvoraussetzungen von The Evil Within 2

Minimum

  • Betriebssystem: Windows 7/8.1/10 (64-Bit-Versionen)
  • Prozessor: Intel Core i5-2400 / AMD FX-8320 oder besser
  • 8 GB RAM, 40 GB freier Festplattenspeicher
  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 660 mit 2 GB / AMD HD 7970 mit 3 GB oder besser

Empfohlen

  • Betriebssystem: Windows 7/8.1/10 (64-Bit-Versionen)
  • Prozessor: Intel Core i7-4770 / AMD Ryzen 5 1600X oder besser
  • 16 GB RAM, 40 GB freier Festplattenspeicher
  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 1060 mit 6 GB / AMD RX 480 mit 8 GB oder besser

Erweiterte Einstellungen für PC

  • Gesamtqualität
  • Detailstufe
  • Bloom
  • Objektbewegungsunschärfe
  • Bewegungsunschärfequalität
  • Schärfentiefenqualität
  • SSAO-Qualität
  • SSR-Qualität
  • Volumetrische Lichtqualität
  • Schattenqualität
  • Antialiasing:
    • Deaktiviert
    • FXAA
    • TAA
    • TAA + FXAA
    • Sichtfeld-Anzeige (45 – 90)

Systemanforderungen für Konsole

Xbox One

The Evil Within 2 benötigt je nach Region und Version bei der Installation auf Xbox One ungefähr 31 GB Speicherplatz. Am Veröffentlichungstag wird ein Patch verfügbar, der zusätzlich 250 MB verfügbaren Speicherplatz erfordert. Für Speicherstände ist zusätzlicher Speicherplatz erforderlich (höchstens 18 MB). Bis zu 10 Speicherstände können angelegt werden.

PlayStation 4

The Evil Within 2 benötigt je nach Region und Version bei der Installation auf PlayStation 4 ungefähr 33 GB Speicherplatz. Am Veröffentlichungstag wird ein Patch verfügbar, der zusätzlich 260 MB verfügbaren Speicherplatz erfordert. Für Speicherstände ist zusätzlicher Speicherplatz erforderlich (höchstens 72 MB). Bis zu 10 Speicherstände können angelegt werden.

 

Bei der Fortsetzung zu Shinji Mikamis Survival Horror-Hit von 2014 gehen Sie erneut in die Hölle und nehmen es an gruseligen Schauplätzen mit verstörenden Kreaturen auf. Um Ihre Tochter zu retten, müssen Sie sich Ihren schlimmsten Albträumen stellen.

The Evil Within 2 erscheint am Freitag, den 13. Oktober 2017 weltweit für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Share.

About Author

Daniel

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Ich bin außerdem ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply