„Pokémon GO“ – Travel und der Weltweite Fangwettbewerb

0

Niantic, Inc. und The Pokémon Company International haben am Wochenende mit „Pokémon GO Travel“ eine neue Videoserie gestartet, die die Welt aus den Augen der Pokémon Trainer zeigt.

Dazu reist eine bunte Gruppe aus Trainern, IHasCupquake, Coisa de Nerd und Rachel Quirico, nach Japan, um dort die Gastgeber des ersten Weltweiten Fangwettbewerbs zu sein.

Der Weltweite Fangwettbewerb fordert Trainer dazu heraus, gemeinsam drei Milliarden Pokémon in nur sieben Tagen zu fangen und dadurch fantastische Belohnungen freizuschalten. Der Wettbewerb hat bereits offiziell begonnen und endet mit einer besonderen Feierlichkeit beim Pokémon GO Safari Zone Event in den Sanddünen von Tottori, Japan, am 26. November.

Share.

About Author

Daniel

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply