„PlayerUnkown’s Battlegrounds Mobile“ – erreicht in 100 Ländern Platz 1

0

Die Mobile-Version von „PlayerUnknown’s Battlegroundsbeansprucht nach seiner internationalen Veröffentlichung in über 100 Ländern und Regionen den Spitzenplatz der Download-Charts.

Weniger als eine Woche nach Veröffentlichung wurde PUBG MOBILE somit zu einem der schnellsten Spiele, das in so kurzer Zeit in derart vielen Ländern den Erfolg des am meisten heruntergeladenen Spiels verzeichnen konnte.

Der Mobile-Port des überaus beliebten Battle Royale erschien am 19. März international im App Store sowie bei Google Play und wurde von Spielern und Kritikern zunehmend positiv aufgenommen.

Den Erfolg der Mobile-Version hat PlayerUnknown’s Battlegrounds nicht zuletzt der Umsetzung aller aus dem Battle Royale-Titel bekannten Features zu verdanken. Dabei scheint es den Spielern besonders die nahtlose und intuitive Integration angetan zu haben, ohne dass das Spiel dabei seine Wurzeln in der PC-Version vernachlässigt.

PUBG Corporation und Tencent haben eng zusammen gearbeitet, um eine authentische und zufriedenstellende PUBG-Erfahrung auf einer der zugänglichsten Plattformen ins Leben zu rufen. Allen Spielern gut optimiertes Gameplay zu bieten, ist den Entwicklern des beliebten Battle Royale-Spiels auch weiterhin ein zentrales Anliegen.

„PUBG MOBILE“ kann kostenlos im App Store und bei Google Play heruntergeladen werden.

Share.

About Author

Daniel

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply