„The Legend of Zelda“ – Neue Amiibo und Skyward Sword für Wii U

0

Zelda-Fans haben in diesem Jahr jede Menge Gelegenheit dazu, das 30. Jubiläum der legendären Spieleserie angemessen zu feiern.

Heute erschien passend zum 30. Jubiläum von Zelda, The Legend of Zelda: Skyward Sword, das ursprünglich für Wii entwickelt wurde, im Nintendo eShop für Wii U.

Auch die amiibo kommen nicht zu kurz, wenn Nintendo am 2. Dezember vier spezielle amiibo veröffentlicht: Zwei Link-Figuren, die jeweils Links Auftreten in The Legend of Zelda und The Legend of Zelda: Ocarina of Time nachempfunden sind, sowie Toon-Link und Zelda aus The Legend of Zelda: The Wind Waker. Diese amiibo haben die gleichen Funktionen wie die bereits erhältlichen amiibo der „Super Smash Bros. Collection“, bieten darüber hinaus aber auch Funktionen für The Legend of Zelda: Breath of the Wild, das nächstes Jahr erscheint.

Das ursprüngliche The Legend of Zelda wird außerdem Teil des Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System sein, das am 11. November auf den Markt kommt. Satoru Shibata, Präsident von Nintendo of Europe, stellte einen neuen Trailer zum Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System vor und ließ die Zuschauer an seinen eigenen Erinnerungen an die japanische Veröffentlichung von The Legend of Zelda teilhaben.

Share.

About Author

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply