„Assassin’s Creed Rebellion“ – Strategie-RPG für iOS und Android angekündigt

0

Ubisoft kündigte heute an, dass die Marke Assassin’s Creed mit „Assassin’s Creed Rebellion“ Zuwachs erhält. Bei Assassin’s Creed Rebellion handelt es sich um ein Free-to-play-Strategie-RPG, das in Zusammenarbeit mit Behaviour Interactive entwickelt wird und die Spieler ihre eigene Bruderschaft aufbauen lässt.

Assassin’s Creed Rebellion bietet euch nicht nur mehr als 40 Assassinen, sondern darüber hinaus auch die Gelegenheit, eine eigene Assassinen Bruderschaft aufzubauen, eine Festung zu verwalten und in geheimen Missionen verdeckt gegen die Templer anzutreten. Rekrutiert vertraute Assassinen wie etwa Ezio, Aguilar, Shao Jun, Claudia und Machiavelli zusammen mit über 20 neuen freischaltbaren Charakteren, die exklusiv für Assassin’s Creed Rebellion entwickelt wurden. Dank einer neuen Version des Animus die es ermöglicht, die Erinnerungen diverser Assassinen miteinander zu kombinieren, könnt ihr sowohl mit brandneuen als auch den berühmtesten Assassinen spielen.

In Assassin’s Creed Rebellion werdet ihr zurück nach Spanien versetzt, zum Höhepunkt der Inquisition. Hier müsst ihr nun das Hauptquartier eurer Bruderschafft mit neuen Räumen ausstatten, welche eurer Bruderschaft gestatten zu trainieren, aber auch neue Gegenstände und Ausrüstung zu entwickeln. Mit jedem weiteren Level den eure Bruderschaft erreicht, werden weitere Räume verfügbar, die euch neue Optionen bieten, mit denen ihr eure Festung aufwerten könnt. Eure Festung dient als Operationsbasis für die verdeckten Operationen zu denen ihr jeweils 3 Assassinen entsenden könnt. Es gilt die unterschiedlichen Fähigkeiten und Charaktere so zu optimieren, wie es für die jeweilige Mission am besten ist. Die Weise auf die ihr eure Bruderschaft weiterentwickelt, kann also massive Auswirkungen auf das Gameplay haben. Aber auch die von euch gewählten Missionsarten haben Auswirkungen auf die weitere Entwicklung eurer Assassinen: Durch Standard-Missionen werdet ihr weitere Rohstoffe erhalten und eure Assassinen weiter aufwerten können, wohingegen Beute-Missionen euch mit Material versorgen, aus denen ihr neue Gegenstände fertigen könnt. Neue Assassinen können zudem über DNA-Fragmente innerhalb der Story- oder Legacy Missionen freigeschaltet werden.

„Assassin’s Creed Rebellion“ befindet sich derzeit noch in Entwicklung und wird weltweit für iPhone, iPad, iPod Touch und die Android Plattformen erhältlich sein. Das Spiel setzt mindestens iOS 8 oder Android 4.1 voraus, wobei Android Geräte mindestens 2GB RAM zru Verfügung haben sollten.

Share.

About Author

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply