“ H1Z1″ – Neuer „Auto Royale“ Modus veröffentlicht

0

Daybreak Games kündigt heute den offiziellen Launch von „H1Z1“ an, dem originalen Standalone-Battle-Royale-Game, das ein weltweites Phänomen entfacht hat. H1Z1 ist ab sofort für Windows-PC auf Steam verfügbar und enthält einen brandneuen Spielmodus, der dem beliebten Genre schnelles und chaotisches Auto-Gameplay hinzufügt: „Auto Royale„. 

Der neue Spielmodus Auto Royale wurde von H1Z1s rasantem Fahrzeug-Handling inspiriert. In jeder Runde treten bis zu 30 Teams aus vier Spielern gegeneinander an, Gewinner ist das letzte überlebende Fahrzeug. Die Teams rasen auf der Suche nach Power-Ups, Waffen, Munition, Sprit und Leben über die riesige Karte und versuchen dabei, die Konkurrenz in Wettrennen und Feuergefechten hinter sich zu lassen – und bis zum Ende zu überleben. Der Modus führt zwei neue Fahrzeuge für H1Z1 ein, einen Sedan und einen gepanzerten Spähwagen (ARV), sowie eine Vielzahl neuer Features. Hierzu gehören Rampen, Landminen, Ölteppiche, Turbo-Boosts, Fahrzeugsprünge, zersetzender Rauch und viele mehr.

 AUTO ROYALE HIGHLIGHTS:

  • Zwei neue Fahrzeuge: Spieler können zwischen zwei Fahrzeugen wählen, Sedan oder ARV. Beide sind neu im Spiel und nur im Auto Royale verfügbar.
    • Sedan: Das agile Auto mit schneller Beschleunigung und besseren Sprungfähigkeiten erlaubt es kompetenten Fahrern, Gegnern schnell auszuweichen. o Gepanzerter Spähwagen (ARV): Der ARV bietet mehr Stabilität und ist für neue Spieler leichter zu steuern, hat dafür aber geringere Effizienz mit Turbo-Sprit.
  • Neue Waffen: Das leichte Maschinengewehr (LMG) ist nur im Auto Royale verfügbar und macht unter allen Waffen am meisten anhaltenden Schaden.
  • Neue Power-Ups: Airdrops ermöglichen Spielern Upgrades, mit denen sich ihre Ausweich-, Defensiv- und Kampffähigkeiten verbessern. Somit können sie andere Spieler abschütteln, sich heilen oder Schaden austeilen.
    • Defensive Power-Ups beinhalten Fahrzeugreparatursets, Umgebungs-Buffs, Feuerlöscher und Fahrzeugpanzerung.
    • Ausweich-Power-Ups beinhalten Smoke Screens, Sprit, Turbo-Boosts und Ölteppiche o Kampf-Power-Ups beinhalten Landminen und zersetzenden Rauch

Auto Royale befindet sich derzeit in der Beta und wird mit Feedback aus der Community weiterentwickelt. Zusammen mit dem neuen Battle Royale-Modus erhält H1Z1 eine Vielzahl neuer Features, dank deren der kompetitive Charakter und das schnelle Kampfsystem verbessert werden.

Zusätzliche Launch Features H1Z1:

  • Tactical Deployment: Spieler können am Anfang eines Matches wählen, in welchen Bereich sie mit dem Fallschirm abspringen wollen. Hierzu steht eine Heat Map zur Verfügung, die anzeigt, an welchen Orten die meisten Spieler starten.
  • Überarbeitete Airdrops: Das Airdrop-System wurde weiterentwickelt, die Häufigkeit und der Nutzen der Items erhöht. Dadurch entstehen mehr Konfliktzonen.
  • Season 1: Die offizielle erste Season von H1Z1 beginnt mit einem neuen Algorithmus, mit dem das Scoring verändert wird. Diese Änderung wurde entwickelt, damit konsistente Leistung und offensiver Spielstil belohnt werden, nicht nur die zehn besten Platzierungen.
  • Mini Map: Spieler haben nun die Option einer Mini Map, um die Navigation zu erleichtern.
  • Founder’s Item: Alle Spieler, die H1Z1 während des Early Access gekauft haben, erhalten ein besonderes Shirt im Spiel.

 

H1Z1 hat sich dank des Feedbacks aus der Community während seiner Early Access-Phase enorm weiterentwickelt. So wurden die Kampf- und Fahrzeugsysteme überarbeitet, Airdrops und Skirmishes hinzugefügt, das Toxicity System geändert und mehr. Auch nach Veröffentlichung werden die Solo- und teambasierten Spielmodi mit neuen Updates erweitert, darunter Z1 Remastered, einer überarbeiteten Version der bei Fans beliebten Map aus den Anfangstagen von H1Z1. Daybreak widmet sich auch weiter dem Ausbau der kompetitiven H1Z1-Szene und unterstützt organisiertes Spielen, Turniere und die H1Z1 Pro League. 

„H1Z1“ ist ab sofort für Windows-PC auf Steam verfügbar.

Share.

About Author

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply