Warning: Use of undefined constant REQUEST_URI - assumed 'REQUEST_URI' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0184335/gamerfreunde.net/wp-content/themes/smart-mag/functions.php on line 73
„Pokémon GO“ – Ei-Spektakel ist zurück und sorgt für Spannung beim Ausbrüten

„Pokémon GO“ – Ei-Spektakel ist zurück und sorgt für Spannung beim Ausbrüten

0

Niantic kündigt ein besonderes Er-Ei-gnis an: Das „Pokémon GO-Ei-Spektakel“ ist wieder da. Und dieses Mal sind die Chancen, dass bestimmte Pokémon schlüpfen, sogar noch höher.

Das Pokémon GO-Ei-Spektakel beginnt am 22. März um 21:00 Uhr MEZ (13:00 PDT).

Dieses Jahr schlüpfen noch mehr unterschiedliche Pokémon aus 2-km-Eiern. Während dieses Events erhalten Spieler an PokéStops nur diese Art von Eiern. Das bedeutet, dass Pokémon, die normalerweise aus 5-km– oder 10-km-Eiern schlüpfen, wie z. B. Isso oder Trasla, bis zum 2. April um 22:00 Uhr MESZ (13:00 PDT) aus 2-km-Eiern ausgebrütet werden können. Außerdem schlüpfen häufiger Pokémon wie Pichu und Togepi.

Spieler erhalten eine Belohnung für ihre m-Ei-sterhaften Leistungen. Jedes Ei, das sie während des Events ausbrüten, enthält außerdem Bonus-Bonbons, mit denen sie ihre gerade geschlüpften Pokémon stärken können. Außerdem gibt es während des Events doppelt so viel Sternenstaub.

Im In-Game-Shop stehen Spezialboxen zur Verfügung, die beim Ausbrüten von Eiern unterstützen. Sie enthalten z. B. Super-Brutmaschinen und Sternenstücke.

Share.

About Author

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply