„HITMAN“ – Hollywood-Schurke „Gary Busey“ als Elusive Target bestätigt

0

Square Enix hat bekannt geben, dass der Hollywood-Kult-Bösewicht Gary Busey (u.a. „Lethal Weapon“) als Elusive Target in „HITMAN“ auftauchen wird.

Busey wurde von den Fans im Rahmen einer US-Online-Kampagne „Choose Your Hit“ ausgewählt, wo er sich gegen Gary Cole durchgesetzt hat. Das Elusive Target mit dem Titel „The Wildcard“ wird ab dem 21. Juli sieben Tage lang zur Verfügung stehen.

Über die Elusive Targets:

  •  Jede Zielperson erscheint nur einmal im Spiel
  • Spielern steht nur eine begrenzte Zeit zur Verfügung, um den Auftrag zu erledigen
  • Die Zielpersonen werden weder auf der Minimap, noch im Instinktmodus angezeigt
  • Sorgfältige Planung ist der Weg zum Erfolg
  • Es gibt nur eine Chance, das Ziel auszuschalten
  • Die Mission kann nicht neu gestartet werden
  • Wenn die Zeit für den Auftrag abgelaufen ist, verschwinden die Ziele endgültig
  • Wenn Spieler bei der Mission scheitern, gibt es keine zweite Gelegenheit

Seit Erscheinen wurde HITMAN regelmäßig mit neuen Inhalten wie „Elusive Targets“ und neuen Aufträgen erweitert, alle weiteren Inhalte werden zukünftig in der Companion App sichtbar sein. Spieler können sich mit der App auch das Bild der Zielperson ihres aktuellen „Elusive Targets“- Auftrags anzeigen lassen, um schneller zum Erfolg zu kommen.

Die HITMAN Companion App ist ab sofort hier erhältlich:
Lade die App jetzt für iOS: http://bit.ly/HMCompanion_iOS
Lade die App jetzt für Android: http://bit.ly/HMCompanion_Android

In dem kreativen Stealth-Action-Spiel HITMAN schalten Spieler mächtige und bekannte Zielpersonen an exotischen Orten in aller Welt aus, von einer Modenschau in Paris und der sonnigen Küste Italiens bis zu den staubigen und geschäftigen Märkten Marrakeschs. Die riesigen und detaillierten Sandbox-Level ermöglichen den Spielern völlige Freiheit in ihrer Vorgehensweise. Wohin Spieler vordringen, wann sie zuschlagen und wen sie erledigen – all das liegt bei Ihnen.

HITMAN ist vorerst nur digital für PlayStation4, Xbox One und PC erhältlich: http://bit.ly/buy_hitman

Mit dem Intro-Paket, das die Level „Prolog“ und „Paris“ umfasst, können Spieler zur unverbindlichen Preisempfehlung von 14,99 EUR (PC: 12,99 EUR) in die Welt von HITMAN einsteigen. Nach „Sapienza“ und  „Marrakesch“ erscheint als nächster Schauplatz „Bankok„. Von dort führt die Reise von HITMAN mit monatlichen Updates zu weiteren Locations: Die USA und zum Abschluss, Japan. Die einzelnen Locations sind für 9,99 EUR (UVP, PC: 7,99 EUR) erhältlich. Spieler können alternativ mit dem Upgrade-Paket für 49,99 EUR (UVP, PC: 39,99 EUR) alle weiteren Inhalte dazu kaufen oder direkt für 59,99 EUR (UVP, PC: 49,99 EUR) „The Full Experience“ kaufen. Diese umfasst alle Inhalte, die dieses Jahr erscheinen und garantiert Zugang zu allen Live-Events und Bonus-Inhalten. Anfang 2017 erscheint außerdem eine Box-Version von HITMAN im Handel.

Share.

About Author

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply