„Ride 2“ – Release und Vorbesteller-Inhalte enthüllt

0

Milestone, der führende italienische Entwickler von Rennspielen, hat heute die Vorbestellerboni für „RIDE 2“ bekannt gegeben und einen neuen Trailer veröffentlicht. Zusammen mit dem Pre-Order-Start gibt Milestone auch den offiziellen Veröffentlichungstermin bekannt.

Alle Spieler, die „RIDE 2“ bei einem der ausgewählten Händler vorbestellen, erhalten via Download-Code folgende Inhalte:

  •  Suzuki Hayabusa 2015: Der japanische Begriff Hayabusa bedeutet ‚Wanderfalke‘ und ist ein Synonym für die unglaubliche Geschwindigkeit dieses Fahrzeugs, das seit 1999 produziert wird. Das Herzstück ist der 1340cc 4-Zylinder Motor mit Flüssigkühlung. Die Hayabusa beschleunigt in drei Sekunden von Null auf 100 km/h und erreicht 200 km/h in 7.3 Sekunden.
  •  Aprilia Tuono V4 Factory 2015: Die Fabrik-Version war eine Weiterentwicklung des RSV4-Projekts und wurde mit der Absicht designet, das schnellste Bike auf der Strecke zu sein. Diese Maschine galt als die fehlende Verbindung zwischen einem Modell aus der Standard-Produktion und dem Motorrad, das die Superbike Meisterschaft gewann. Mit dem erweiterten APRC Elektronik-Management-System, das das bereits exzellente Motorrad-
    Design der RSV4 weiter verbessert, ist dieses homologierte Bike eines der leistungsstärksten der Welt.
  •  Zehn Helme: Ein Paket mit zehn Helmen von vielen ikonischen Marken wie Nolan, X-Lite, Suomi und AGV.

Nicht-Vorbesteller können die Inhalte ab dem Erscheinungstag als DLC für 3,99€ erstehen

Ride2CoverVorbestellen auf Amazon.de

RIDE 2“ wird am 7. Oktober 2016 für PlayStation®4, Xbox One®, das All-in-One Games- und Entertainment-System, sowie Windows PC/STEAM erscheinen.

Share.

About Author

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply