„Ride 2“ – Release und Vorbesteller-Inhalte enthüllt

0

Milestone, der führende italienische Entwickler von Rennspielen, hat heute die Vorbestellerboni für „RIDE 2“ bekannt gegeben und einen neuen Trailer veröffentlicht. Zusammen mit dem Pre-Order-Start gibt Milestone auch den offiziellen Veröffentlichungstermin bekannt.

Alle Spieler, die „RIDE 2“ bei einem der ausgewählten Händler vorbestellen, erhalten via Download-Code folgende Inhalte:

  •  Suzuki Hayabusa 2015: Der japanische Begriff Hayabusa bedeutet ‚Wanderfalke‘ und ist ein Synonym für die unglaubliche Geschwindigkeit dieses Fahrzeugs, das seit 1999 produziert wird. Das Herzstück ist der 1340cc 4-Zylinder Motor mit Flüssigkühlung. Die Hayabusa beschleunigt in drei Sekunden von Null auf 100 km/h und erreicht 200 km/h in 7.3 Sekunden.
  •  Aprilia Tuono V4 Factory 2015: Die Fabrik-Version war eine Weiterentwicklung des RSV4-Projekts und wurde mit der Absicht designet, das schnellste Bike auf der Strecke zu sein. Diese Maschine galt als die fehlende Verbindung zwischen einem Modell aus der Standard-Produktion und dem Motorrad, das die Superbike Meisterschaft gewann. Mit dem erweiterten APRC Elektronik-Management-System, das das bereits exzellente Motorrad-
    Design der RSV4 weiter verbessert, ist dieses homologierte Bike eines der leistungsstärksten der Welt.
  •  Zehn Helme: Ein Paket mit zehn Helmen von vielen ikonischen Marken wie Nolan, X-Lite, Suomi und AGV.

Nicht-Vorbesteller können die Inhalte ab dem Erscheinungstag als DLC für 3,99€ erstehen

Ride2CoverVorbestellen auf Amazon.de

RIDE 2“ wird am 7. Oktober 2016 für PlayStation®4, Xbox One®, das All-in-One Games- und Entertainment-System, sowie Windows PC/STEAM erscheinen.

Share.

About Author

Leave A Reply