„Battlefield 1“ – mit EA Access schon eine Woche vor Release auf Xbox One anspielen

0

Auf Xbox One habt ihr bereits eine Woche vor dem offiziellen Release von „Battlefield 1“ die Möglichkeit, einen exklusiven Blick auf die Schlachtfelder an den Küsten Italiens und die Wüsten Arabiens zu werfen.

Und so funktioniert es
EA Access bietet die Option, bereits jetzt zehn Spielstunden von „Battlefield 1“ anzuspielen. Versuch dich an neuen Waffen, Fahrzeugen sowie Klassen und erhalte einen Vorgeschmack auf die Einzelspieler-Kampagne mit den Missionen „Stahlgewitter“ und „Durch Morast und Blut„. Außerdem bekommst ihr für die Testversion exklusiven Zugriff auf eine besondere Erkennungsmarke und ein Battlepack. Der Fortschritt wird selbstverständlich gespeichert und auf die Vollversion übertragen. Eine Mitgliedschaft bei EA Access sichert zudem zehn Prozent Rabatt auf Battlefield 1, weitere Battlepacks und Erweiterungen.

EA Access ist ein exklusives Angebot von Electronic Arts. Für eine Gebühr von 3,99 Euro pro Monat (monatlich kündbar) können Fans schon eine Woche vor dem jeweiligen offiziellen Release in ihre liebsten Blockbuster-Spiele eintauchen.

Share.

About Author

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply