„Hearthstone – Die Straßen von Gadgetzan“ Hier regiert das Verbrechen

0

Die dunklen Gassen von Azeroths größter Handelsstadt wimmeln von Schmugglern, Attentätern und ausgestoßenen Magienutzern – und genau diese werden in „Die Straßen von Gadgetzan“, der vierten Erweiterung für Blizzard Entertainments digitales Kartenspiel „Hearthstone, zu Ihren engsten Verbündeten.

In den düstersten Ecken von Gadgetzan warten viele Gelegenheiten für einen großen Coup. Und wer mutig und gerissen genug ist, um sich mit den Verbrecherbanden der Stadt einzulassen, dem winkt fette Beute in Form von 132 neuen Karten.

Die Straßen von Gadgetzan versetzt Spieler in ein gesetzloses Land, wo Kriminelle aus ganz Azeroth frei von Verfolgung durch Horde und Allianz Zuflucht gefunden haben. Der Kampf um die Herrschaft über Gadgetzan hat viele Gesetzesbrecher in die Stadt verschlagen, aber im Hintergrund ziehen drei Verbrecherbanden die Fäden: die waffenschmuggelnde Gassenhauer-Gang, die Attentäter des Jadelotus und die manahungrige Kabale. Jede Bande bietet seinen drei auserwählten Hearthstone-Klassen einzigartige Vorzüge, die ihren Rivalen nicht zur Verfügung stehen. Spieler müssen also ihre Verbündeten mit Bedacht wählen, wenn sie ihre Decks zusammenstellen!

Die Straßen von Gadgetzan erscheint für PC, Windows-, iOS– und Android-Tablets sowie -Smartphones. Die entsprechenden Kartenpackungen können in Hearthstone im Arenamodus gewonnen und mit Gold oder Echtgeld zum selben Preis wie andere Kartenpackungen in Hearthstone gekauft werden. Ab heute bis zur Veröffentlichung der Erweiterung können alle, die gleich voll durchstarten möchten, ein Die Straßen von Gadgetzan-Paket bestehend aus 50 Kartenpackungen zu einem einmaligen Sonderpreis von 44,99 € hier im Vorverkauf erwerben.  (ein Kauf pro Account).

Share.

About Author

Leave A Reply