„Overwatch“ – Blizzard Entertainment gründet professionelle Sportliga

0

„Overwatch“, der teambasierte Shooter von Blizzard Entertainment, zählt mittlerweile mehr als 20 Millionen Spieler, unter denen sich eine neue Generation von eSports-Helden befindet. Da sich mehr und mehr Spieler immer wieder im Spiel hervortun, hat Blizzard Entertainment heute die Gründung der Overwatch League angekündigt, eines erstklassigen Wettkampfumfeldes für professionelle OverwatchSpieler.

Die Overwatch League verbindet Blizzards Erfahrung im Bereich eSports mit den bewährten Systemen aus anderen professionellen Sportarten und konzentriert sich darauf, langfristig Stabilität für Teams und Möglichkeiten für Spieler zu schaffen, professionelle Laufbahnen einzuschlagen, die bisher mit traditionellen Sportarten assoziiert wurden.

„Die Overwatch League stellt nicht nur den Gipfel der Wettbewerbsszene in Overwatch dar, sondern bietet auch eine echte Karrieremöglichkeit für die besten Spieler von Overwatch“, so Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment. „Wir schaffen eine Liga, die für Spieler und Fans gleichermaßen zugänglich und zukunftsfähig ist und für alle Beteiligten Spannung verspricht.“

Die erste Saison der Overwatch League beginnt 2017. Zu Beginn der Saison wird Blizzard eine Auswahlphase (Combine) veranstalten, über die sich Spieler, die sich zuvor in Wettkämpfen hervorgetan haben, um Plätze in Teams bewerben können. In dieser Auswahlphase werden Spieler anhand einer Reihe von Tests evaluiert, und Teams haben die Möglichkeit, jene Spieler aufzunehmen, die am besten in ihren Kader passen. Spieler, die während der Anwerbungsphase von Teams aufgenommen werden, erhalten einen Vertrag, der ein Mindestgehalt und ein Bonuspaket beinhaltet.

Um das Wachstum und die Nachhaltigkeit lokaler Fangemeinden zu unterstützen, werden die Teams der Overwatch League wichtige Städte verschiedener Regionen repräsentieren. Sobald diese städtebasierten Teams in die Liga aufgenommen wurden, werden ihre Teilnahmeplätze gesichert, um ihnen so die Möglichkeit zu bieten, über Jahre hinweg zu wachsen und zu gedeihen.

Ankündigungen zu den Teams und weitere Informationen über die Overwatch League werden in den nächsten Monaten veröffentlicht. In der Zwischenzeit sollten Spieler, die in der Overwatch League antreten möchten, sich weiterhin in Overwatch einen Namen machen.

Share.

About Author

Leave A Reply