„WATCH_DOGS 2“ – Die Macht großer Datenmengen erleben mit Predictive World

0

Ubisoft kündigte heute Predictive World an, ein Online-Erlebnis, das offenbart, was ein leistungsstarker, allsehender Algorithmus über eine Person anhand seiner Online-Fußabdrücke, öffentlichen Informationen und seinen Facebook-Likes vorhersagen kann.

Eine Welt voller Daten

Jeden Tag produzieren wir 2,5 Milliarden Gigabyte an Daten, angefangen bei unserem letzten Online-Kauf bis hin zum letzten Facebook-Like. Heutzutage kontrollieren die Personalleiter zuerst unsere Social-Media-Kanäle bevor sie einen Blick auf die Lebensläufe werfen. Wenn man bei der Bank einen Kredit aufnehmen möchte, werden zuerst die privaten Gesundheitsdaten geprüft. In manchen US-Städten können Polizisten sogar Personen festnehmen, die durch Algorithmen anhand von Daten, wie beispielsweise Alter, ethische und soziale Herkunft oder Geschlecht, als potentielle Straftäter eingestuft werden.
Die Gefahr von Big Data und Prognose-Algorithmen sind Kernthemen von Ubisofts demnächst erscheinenden Open-World-Action-Adventurespiel „WATCH_DOGS 2″. Der Held des Spiels, Marcus Holloway, wurde durch ein stadtweites Betriebssystem, das Daten aller Bürger sammelt und analysiert, zu Unrecht als potentieller Straftäter eingestuft.
 Wenn Fiktion auf Realität trifft
Sowohl die Predictive World als auch WATCH_DOGS 2 sollen die Spieler darauf aufmerksam machen, dass in der heutigen, stark vernetzten Welt die systematische Sammlung und Auswertung von privaten Daten auf eine neue Ära der Überwachung hindeutet und somit die persönliche Freiheit immer mehr bedroht. Vergleichbar mit den Geschehnissen in WATCH_DOGS 2 soll auch die Predictive World den Nutzern ein Gefühl dafür vermitteln, wie Gemeinschaften, Regierungen oder Kriminelle ihre privaten Daten nutzen können, um gegen sie vorzugehen. Zudem hilft es den Spielern, den Kontext des Spiels zu verstehen.
 Predictive World basiert auf einem Algorithmus, der von dem Psychometrics Centre der University of Cambridge entwickelt wurde. Sie nutzt verifizierte Daten von über 6 Millionen Versuchsteilnehmern sowie eine maßgeschneiderte Infrastruktur, die speziell für dieses Projekt erstellt wurde und 6,4 Milliarden Datenpunkte beinhaltet. Dank der Sammlung und Auswertung der digitalen Fußabdrücke der Nutzer sowie der Kombination großer Mengen offener Daten, ist das System in der Lage, mehr als 60 Vorhersagen über eine Person zu treffen. Die Vorhersagen können persönliche Eigenschaften und die persönliche Intelligenz, die Lebenserwartung oder auch die finanzielle Risikobereitschaft betreffen.
 Ein interaktives und innovatives Erlebnis
Dieses dynamische und anpassbare Erlebnis macht den Zusammenhang zwischen Geschlecht und Gehalt, zwischen dem Wohnort und dem Risiko, einem Mörder zum Opfer zu fallen, greifbar. Wichtiger noch ist, dass die Nutzer mit den Prognosen interagieren können. Sie können Ergebnisse ändern sowie den Unterschied der verschiedenen Variablen verstehen. Durch die Bereitstellung unerwarteter Einblicke in unterschiedliche Lebensbereiche gibt Predictive World einem die Chance, flüchtige Einblicke in die gewaltige Macht großer Datenmengen zu bekommen. Zudem hilft sie, ein Gefühl dafür zu entwickeln, wie leicht jemand Profile von Personen anlegen kann, wenn er Zugriff auf diese Datenmengen bekommt.
Um einen Schritt weiter zu gehen, hat VICE „User Profiled“ veröffentlicht, eine Reihe dokumentarischer Videos, die von Ubisoft unterstützt werden, um ein Gefühl dafür zu vermitteln, wie gefährlich großen Datenmengen in der heutigen Gesellschaft sind.
 Um Predictive World einmal selbst ausprobieren zu können und selbst zu erfahren, was die eigenen, digitalen Fußabdrücke über Sie verraten, besuchen Sie bitte www.watchdogs.com/predictiveworld.
!WATCH_DOGS 2! wird weltweit ab dem 15. November 2016 für PlayStation 4 und Xbox One und am 29. November 2016 für Windows PC erscheinen.
Share.

About Author

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply