„Expeditions: Viking“ – startet in die geschlossene Beta

0

„Expeditions: Viking“, das mit Spannung erwartete Sequel zu Expeditions: Conquistador des dänischen Entwicklers Logic Artists, befindet sich auf der Zielgerade und wird ab heute in eine geschlossene Beta-Phase starten. Spieler können dort zum ersten Mal selbst einen Eindruck von diesem rundenbasierten RPG gewinnen und direkt Feedback für den finalen Teil der Entwicklung geben.

Expeditions: Viking führt die Spieler mitten in die Wikingerzeit des Frühmittelalters und lässt sie dafür sorgen, dass ihre Namen in die Geschichte eingehen. Händler oder Tyrann? Der Spieler entscheidet selbst. Im zweiten Teil der Expeditions-Reihe übernimmt der Spieler die Rolle eines frischgebackenen Clanführers, der 700 nach Christi Geburt neue Ländereien entdeckt, Plünderüberfalle auf Klöster und Dörfer startet, Handelsrouten errichtet, politische Allianzen schmiedet oder Krieg gegen andere Völker und Stämme führt.

Features:

  • Plündern oder Handeln? Die Wikinger waren nicht nur als gefürchtete Kämpfer bekannt, sondern auch erfahrene Händler. Der Spieler entscheidet selbst, wie er es zu Reichtum bringt: Mit der Karotte oder dem Stock.
  • Krieg und Politik. In Expeditions: Viking werden mit verschiedenen Fraktionen wie Normannen, Pikten oder Angelsachsen Allianzen geschmiedet, Bündnisse geschlossen und wieder gebrochen, aber auch Kriege geführt.
  • Reputation. Jede Handlung, jedes Bündnis und jeder Krieg sollte gut überlegt sein, denn alles beeinflusst die Reputation des Spielers.
  • Freie Charaktererstellung. Spieler können ihren Wikinger völlig frei erstellen. Mit dem einzigartigen Charaktersystem lassen sich Werte, Fähigkeiten und Talente definieren.
  • Lebendige Geschichte. Expeditions: Viking erzählt die nordische Geschichte auf wundervolle und mitreißende Art und Weise.

„Expeditions: Viking“ für PC erscheint voraussichtlich im ersten Quartal 2017.

Share.

About Author

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply