„Overwatch“ – Neue Heldin „Orisa“ jetzt spielbar

0

Nach der Veröffentlichung auf der PTR in diesem Monat ist die neue Heldin in „Overwatch“ absofort verfügbar. Orisa ist eine Omnic-Friedensbewahrerin, die zum Schutz der Einwohner von Numbani geschaffen wurde.

Sie wurde von einer genialen elfjährigen Ingenieurin gebaut und mit modernsten Verteidigungsmechanismen ausgerüstet. Orisa ist fest entschlossen, sowohl Numbani als auch ihre Schöpferin Efi vor jeglichem Schaden zu bewahren.

Orisa verfügt über folgende Fähigkeiten:

  • Fusionskanone– eine automatische Schnellfeuerkanone mit relativ hoher Reichweite, die aber selbst auf große Distanzen noch zielgenau ist.
  • Schutzbarriere– wirft ein Gerät, das einen stationären Schild erzeugt, um so gegnerische Projektile abzufangen und Teammitglieder zu schützen.
  • Superbooster– Orisas ultimative Fähigkeit verstärkt Verbündete in Reichweite, sodass sie dem gegnerischen Team mehr Schaden zufügen.

OW_Orisa_002

 

Orisa ist der 24. Held von „Overwatch“ und gesellt sich als sechster Tank zum Heldenteam. Sie ist ab sofort für Windows, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

Share.

About Author

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply