„Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands“ – veröffentlicht Gameplay-Video zum ersten Add-on

0

Ubisoft veröffentlichte heute ein neues Gameplay-Video zur ersten Erweiterung „Narco Road“ von „Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands„.

Narco Road“, die erste Erweiterung zu Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands, die seit dem 18. April plattformübergreifend für alle Season-Pass-Inhaber und ab dem 25. April für alle anderen Spieler erhältlich ist. In dem Video wird auf den großen Umfang von „Narco Road“ eingegangen, wie die neu gestaltete Welt, neue Missionstypen, Waffen und Fahrzeuge.
Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands wurde von Ubisoft Paris entwickelt. Der Militär-Shooter kann komplett solo oder gemeinsam mit bis zu vier Spielern kooperativ gespielt werden. Die Spieler haben absolute Entscheidungsfreiheit in den Einsätzen, können ihre Herangehensweise frei wählen und dabei beobachten, wie die Spielwelt auf ihr Handeln reagiert. Die Spieler haben die Wahl, ob sie bei Nacht einen Schleichangriff starten, laut vorstürmen oder die Gegner mit einem Simultanschuss erledigen. Jede Vorgehensweise zieht Konsequenzen nach sich, bei der Spieler improvisieren und ihre Pläne anpassen müssen, um beim Abschluss den Erfolg jedes Einsatzes zu garantieren.
Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands spielt in einem fiktionalen Bolivien in einer nahen Zukunft, in der die Spieler das Santa-Blanca-Drogenkartell mit allen Mitteln zerschlagen müssen. Hinter feindlichen Linien jagen die Spieler ihre Ziele, beschaffen Informationen und nutzen dabei mehr als 60 Fahrzeuge. Von Autos, Motorrädern bis hin zu Helikoptern kann alles benutzt und angefordert werden. Um das Kartell zu stürzen, müssen sich die Spieler den Weg zu El Sueño erkämpfen. Sie erreichen den brutalen Anführer des Santa Blanca Kartells, indem sie die Abteilungen Santa Blancas Stück für Stück zerschlagen u nd somit die Verbindung zwischen den Drogenbaronen und der korrupten Regierung trennen.
Share.

About Author

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply