„Arizona Sunshine“ – VR-Shooter erscheint am 27. Juni für PlayStation VR

0

Vertigo Games und Jaywalkers Interactive haben heute angekündigt, dass „Arizona Sunshine„, ein beliebter und preisgekrönter VR-Zombie-Shooter, am 27. Juni 2017 im PlayStation Store für PlayStation VR erscheinen wird – einschließlich eines neuen Spielmodus für den PS VR Aim-Controller.

Dieser neue Modus beinhaltet eine Kampagne mit 13 neuen, mit beiden Händen geführte Waffen und wurde speziell für die Verwendung des PS VR Aim-Controller entworfen, um die bestmögliche VR-Erfahrung zu liefern, ist aber auch – genau wie der Rest des Spiels – mit allen anderen Controllern spielbar.

Auf PlayStation VR kann man unter Verwendung des DualShock 4 Controllers die VR-Welt von Arizona Sunshine frei erkunden und Teleport- oder eigene Fortbewegung nutzen. Mit dem neuen PS VR Aim-Controller oder dem PlayStation Move Motion-Controller können Spieler Waffen, Ausrüstung und Verbrauchsmaterialien mit lebensechten Bewegungen verwenden, was sie perfekt in das Spielerlebnis eintauchen lässt.

Arizona Sunshine ist ein vollständiges Spiel, das seit der Entwicklung für VR ausgelegt war und den Spieler direkt in eine Zombie Apokalypse steckt – als wäre man wirklich mittendrin. Im post-apokalyptischem Südwesten Amerikas machen die Spieler sich auf die Suche nach menschlichen Überlebenden. Sie können den Kampagnen-Modus bestreiten, zusammen mit einem Freund im Koop-Multiplayer losziehen oder sich mit bis zu drei weiteren Spielern in den endlosen Multiplayer-Horden-Modus stürzen.

Arizona Sunshine bringt ein noch nie dagewesen VR-Realismus, mit einem Physics- und Partikelsystem für Zombie-Zerkleinerung auf ganz neuem Niveau, zerstörbaren Objekten und einer Vielzahl an Umwelteffekten. Spieler werden inmitten einer Zombie-Apokalypse abgesetzt. Dort können sie frei umherwandern, die post-apokalyptische Welt erforschen und den Motion-Controller mit lebensechten Bewegungen einsetzen. Nie war es spannender und unterhaltsamer die Toten zurück ins Jenseits zu befördern.

 

Arizona Sunshine wurde am 6. Dezember 2016 auf PC veröffentlicht und hat im ersten Monat durch Verkäufe mehr als 1,4 Millionen US-Dollar eingespielt. Es wurde von UploadVR zum VR Spiel des Jahres 2016 gekürt.

„Arizona Sunshine“ steht ab 27. Juni 2017 im PlayStation Store für PlayStation VR auf PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro zur Verfügung.

Share.

About Author

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply