„Pokémon Sonne & Mond“ – Fünf neue Mega-Steine für deine Sammlung

0

Ab sofort könnt ihr fünf neue Mega-Steine inPokémon Sonne“ oder „Pokémon Mond“ euer eigen nennen. Mit dem neuen Code bekommt ihr die nötigen Mega-Steine (Gewaldronit, Lohgocknit, Sumpexnit, Cameruptnit und Banetteonit), um die Mega-Entwicklung bei den folgenden Pokémon der Hoenn-Region auszulösen: Gewaldro, Lohgock, Sumpex, Camerupt und Banette.

Code: MATSUBUSA

Auf normalem Wege könnt ihr diesen Pokémon in Pokémon Sonne und Pokémon Mond nicht begegnen, aber  mithilfe von PokéMover und Pokémon Bank könnt ihr diese aus vorherigen Spielen übertragen. Da sie durch diesen Vorgang jedoch alle getragenen Items verlieren, gelangt Ihr derzeit in Pokémon Sonne und Pokémon Mond nur durch das Passwort an die Mega-Steine dieser Pokémon.

Folge diesen Schritten, um die fünf Mega-Steine zu erhalten:

  1. Wähle im Startmenü die Option „Geheimgeschehen“ aus.
  2. Wähle „Geschenk empfangen“ aus.
  3. Wähle „Per Seriencode/Passwort empfangen“, dann „Ja“ und anschließend erneut „Ja“ aus, um eine Internetverbindung herzustellen.
  4. Gib das spezielle Passwort ein.
  5. Die Mega-Steine werden übertragen.
  6. Sprich in einem beliebigen Pokémon-Center mit dem Lieferanten oder der Lieferantin, um deine Mega-Steine zu erhalten.
  7. Vergiss nicht, dein Spiel zu speichern!

Bei deinem nächsten Kampf in Pokémon Sonne und Pokémon Mond kannst du mit diesen Mega-Steinen die Kraft der Mega-Entwicklung entfesseln!

Share.

About Author

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply