„Spider-Man“ – Neue Gameplay-Details & Demo-Video von der E3

0

Im Rahmen des PlayStation Media Showcase auf der E3 2017 hat Insomniac Games ein erstes Gameplay-Demo präsentiert und enthüllt, dass das Spiel 2018 für PlayStation 4 erscheint.

In der Echtzeit-Gameplay-Demo ist Spider-Man auf einer Baustelle im Besitz von Wilson Fisk (alias der Kingpin) angekommen. Fisks Männer werden von einer Gang angegriffen, die als die “Inneren Dämonen” bekannt ist. Dabei lernt er, dass Martin Li, einer der prominentesten Philanthropen der Stadt, heimlich die Inneren Dämonen über sein Alter-Ego, Mr. Negative, führt. Martin Li führt die F.E.A.S.T.-Suppenküchen in der ganzen Stadt, was Peter Parkers persönliches Leben komplizierter macht. Seine geliebte Tante May arbeitet bei F.E.A.S.T.

Während der Demo wird Spider-Mans mächtiger Improvisations- und Akrobatik-Kampfstil vorgestellt. Er hat seine Fähigkeiten verbessert und ist stärker und selbstbewusster im Kampf. Ausweichen, Netze und Luftkampf sind seine zweite Natur.

Ihr werdet auch sehen, dass er Netz-Stolperdrähte und weitere Tricks nutzt. Nachdem er acht Jahre lang Verbrechen in der Stadt bekämpft hat, haben Parkers Genie im Labor und in der Werkstatt zur Schaffung von vielen neuen Gadgets und Geräten geführt, die er im Laufe des Spiels als Spider-Man verwenden kann.

Beim neuen Spider-Man Titel handelt es sich um keine Nacherzählung seiner Ursprungsgeschichte. Den Spidey aka Peter Parker, ist 23-jährie alt und zu einem meisterhaften Spider-Man geworden. Doch obwohl er erfahren ist, geraten Peters und Spider-Mans Welten aneinander, als er versucht, sie zu jonglieren.

Spider-Man“ erscheint voraussichtlich 2018 für die PlayStation 4.

Share.

About Author

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply