„Penny-Punching Princess“ – erscheint im Frühjahr 2018

0

NIS America hat bekannt geben, dass „Penny-Punching Princess“ im Frühjahr 2018 für Nintendo Switch erscheinen wird. In dem isometrischen Brawler kämpft man als entmachtete Prinzessin in einer vom Kapitalismus geprägten Welt um die Rückeroberung des Königreichs.

In Penny-Punching Princess schlüpft der Spieler in die Rolle einer Prinzessin, die von der mächtigen Dragoloan Familie um ihr Reich betrogen wurde. Der Kapitalismus regiert die Welt und Geld bedeutet Macht. Ihre einzige Chance ist, immer mehr Reichtümer anzusammeln, um Feinde zu bestechen, neue Waffen zu schmieden oder um Fallen zu aktivieren.

Features

  • Geld regiert die Welt – Der Spieler kann mit Geld Feinde bestechen, die dann für ihn kämpfen oder auch tödliche Fallen aktivieren, um eine Wende in diesem schnellen Kampfspiel herbeizuführen.
  • Käufliche Popularität – Der Spieler kann Lakaien kaufen oder rekrutieren, um stärkere Ausrüstungen freizuschalten. Ebenso können bis zu 70 waffenbasierte Spezialattacken gemeistert werden.
  • Eine verrückte Welt voller Geld und Drachen – Dem Spieler erwartet ein wildes Abenteuer als Prinzessin, die ihres königlichen Erbes beraubt wurde. In einer Welt, die besessen von Geld ist, versucht sie ihr Reich zurückzuerobern.

„Penny-Punching Princess“ erscheint im Frühjahr 2018 für Nintendo Switch.

Share.

About Author

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply