„Summoners War“ – feiert 80 Millionen Downloads weltweit

0

Com2us gibt heute bekannt, dass sein RPG „Summoners War“ weltweit mehr als 80 Millionen Mal heruntergeladen wurde. Erst vor kurzem konnte das Mobile Game wieder an die Spitze der App-Store-Charts klettern.

Diesen Erfolg feiert Com2us gemeinsam mit seiner Community: Ab jetzt und bis zum 22. Juli können die Spieler Punkte sammeln, die sie gegen eine ganze Reihe von Belohnungen eintauschen können, darunter Mystische Schriftrollen, Kristalle und Manasteine.

Mit Platz 5 in den USA und Platz 2 in Kanada erobert sich Summoners War seine Position unter den Top 5 in Nordamerika zurück, während es in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Singapur Platz 1 erklimmt.

Auch in weiteren Märkten in Europa (Rang 7 in Italien, 10 in Großbritannien), Lateinamerika sowie im pazifischen Raum (Rang 5 und 6 in Australien und Neuseeland) erlebte das beliebte rundenbasierte RPG einen starken Aufstieg in den App-Store-Charts und konnte sich so als eines der populärsten Mobile Games weltweit behaupten. Seit dem Launch im Jahr 2014 beläuft sich der Gesamtumsatz bislang auf etwa 890 Mio. US-Dollar.

Letzten Monat fand das, in Partnerschaft mit Amazon, erstmals weltweit ausgetragene Summoners War-Turnier im Rahmen der Mobile Masters Invitational 2017 in New Jersey, USA, statt. Die Live-Übertragung des Turniers auf Twitch.tv gehörte mit über 35.000 gleichzeitigen Abrufen zu den fünf meistgesehenen Inhalten des Tages. Seither wurde die Übertragung weitere 19.000-mal angesehen.

In die Lizenzerweiterung von Summoners War will Com2us weiterhin verstärkt investieren: Geplant sind der Launch eines MMORPG-Ablegers des Spiels im Jahr 2018 sowie eine ganze Reihe von Neueinführungen im vertikalen Bereich – von Merchandising bis hin zu Film und TV-Entertainment.

Share.

About Author

Leave A Reply