„MyNBA2K18“ – Kristaps Porzingis ziert das App-Symbol der Companion-App

0

2K gab heute bekannt, dass die Companion-App für Mobilgeräte zu NBA 2K18″ zurückkehren wird, mit dem New York Knicks-Star Kristaps Porzingis auf dem App-Symbol.

„MyNBA2K18“ startet am 7. September 2017 und ist vollgepackt mit Funktionen, mit denen man bequem mit NBA 2K18 auf PlayStatipn 4 und Xbox One in Verbindung bleiben kann, darunter die Möglichkeit, das eigene Gesicht mit dem Mobilgerät für NBA 2K18 zu scannen und tägliche Gelegenheiten, virtuelle Währung zu verdienen. MyNBA2K18 enthält auch das NBA 2K-Sammelkartenspiel MyTEAM Mobile, mit dem man die Spielerkarten der Lieblings-NBA-Spieler und NBA-Legenden sammeln kann, um gegen andere Spieler aus aller Welt in schnellen Spielen, Playoff-Turnieren und Spezialevents im Spiel anzutreten.

Zur vollständigen Reihe von Funktionen in MyNBA2K18 gehören:

  • Integration in NBA 2K18:
    • Gesichtsscan auf dem Mobilgerät, um selbst in NBA 2K18 auf PS4 und Xbox One dabei zu sein
    • Täglich virtuelle Währung verdienen
    • Konsolenobjekte unterwegs im erweiterten Mein SPIELER-Shop kaufen
    • Jederzeit 2KTV auf dem Mobilgerät ansehen
  • Viele Arten zu spielen: Schnelles Spiel, Playoff und PVP-Spielmodi
  • Tägliche Ziele – man kann jeden Tag antreten, um sich Belohnungen im Spiel zu holen
  • Team-Anmelde-Boni – Täglich einloggen, um Teampakete zu verdienen, die man an die Teamkollegen verteilen kann
  • Mehr als 300 neue Karten für die NBA-Saison 2017-2018

Entwickelt von Cat Daddy Games in Zusammenarbeit mit Visual Concepts, beides sind 2K-Studios.

MyNBA2K18 „steht ab 7. September 2017 als kostenloser Download im App-Store für iOS-Geräte sowie im Google Play-Store und Amazon-Appstore für Android-Geräte zur Verfügung.

Share.

About Author

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply