„Sword Art Online Fatal Bullet“ – Multiplayer-Gameplayvideo veröffentlicht

0

BANDAI NAMCO hat bei einem aktuellen Livestream zum Spiel „Sword Art Online: Fatal Bullet“ einige Gameplay-Szenen aus dem Multiplayer veröffentlicht.

Beim aktuellen Dengeki Livestream wurde der Multiplayer des Spiels präsentiert. Im Video wird bestätigt, dass man gemeinsam mit anderen Spielern Quests erledigen könnt. So steht die Gruppe von Spielern im Video beispielsweise vor der Aufgabe, innerhalb von fünf Minuten gemeinsam 100.000 Schaden an ihren Feinden auszuteilen.

  • Standard Edition: Diese beinhaltet das Spiel.
  • Collector‘s Edition: Diese beinhaltet das Spiel, zwei Figuren der Hauptcharaktere mit exklusiven Kostümen aus dem Spiel – Kirito und Sinon –, eine Landkarte des Spiels aus Stoff und ein exklusives Artbook.

Alle Vorbesteller* erhalten einen Code, welcher Kostüme für Asuna und Kirito sowie ein silbernes Sturmgewehr freischaltet.

Um die Eröffnung der Vorbestellung zu feiern, wurden neue Informationen zum Spiel bekannt gegeben:

  • UFG Waffe: Der Avatar des Benutzers erhält vom ArFA-Sys diese spezielle Waffe. Diese ermöglicht 3D-Bewegungen, die es dem Spieler erlauben, einen Lichtdraht zu werfen und höher gelegene Bereiche der Karte zu erreichen, Feinden näherzukommen, eine bessere Schussposition zu erreichen oder fliegende Gegner zu treffen.
  • Kopfgeld-Spieler: Im Offlinemodus erscheinen neben Gegnern auch einige NPCs, welche den Spieler herausfordern werden. Sie können in einer Gruppe von 4 oder alleine auftreten. Sie zu besiegen garantiert mehr Belohnungen und eine spannende Erfahrung.
  • 4-Spieler Party: Der Spieler hat die Möglichkeit, die Soloerfahrung alleine oder mit bis zu 4 Gruppenmitgliedern zu bewältigen. Im Partymodus kontrolliert der Spieler die Mitglieder nicht direkt, er kann aber bestimmte Aktionen und Verhaltensweisen festlegen.
  • Neue Charaktere: Neben Kirito, Asuna und Sinon werden der Crew neue Charaktere wie Yuuki, Strea, LLenn und Pitohui, beide aus Alternative Online Gun Gale, beitreten
  • GC Events: Im Spiel können spezielle Aktionen besondere Partyevents auslösen, um mehr über das Leben der Charaktere zu erfahren.

„Sword Art Online: Fatal Bullet“ wird am 23. Februar 2018 zum ersten Mal zeitgleich für die PlayStation 4, Xbox One sowie den PC als digitaler Download über STEAM erhältlich sein.

Share.

About Author

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply