“The Red Strings Club” – Devolver Digital und Deconstructeam kündigen Cyberpunk-Thriller für PC an

0

Die Entwickler von Deconstructeam und Devolver Digital haben heute den Point and Click-Thriller „The Red Strings Club“ angekündigt.

The Red Strings Club ist eine Cyberpunk-Erzählung über Schicksal und Glück mit dem umfassenden Einsatz von Töpferei, Bartending und dem Imitieren von Menschen am Telefon, um eine Unternehmensverschwörung zu beenden.

Die bekennende altruistische Firma Supercontinent Ltd steht kurz davor, die Social Psyche Welfare auf den Markt zu bringen: ein System, das Depression, Wut und Angst aus der Gesellschaft verschwinden lassen soll. Der Barkeeper eines illegalen Clubs und ein freiberuflicher Hacker halten diese Entwicklung jedoch nicht für eine Verbesserung, sondern vielmehr für eine Gehirnwäsche. Zusammen mit einem unwissenden Firmenangestellten und einem fiesen Empathie-Androiden, wird das Duo deshalb alle verfügbaren Fäden ziehen, um dieses Programm noch zu Fall zu bringen.

Deconstructeam hatte in der Indiespielszene mit „Gods Will Be Watching“ 2014 auf sich aufmerksam gemacht, einem Game Jam-Projekt, das sich dann zum Debüt-Release mit Partner Devolver Digital entwickelt hat. Dieser erste Titel des Teams wurden für seine kühne, erzählerische und unorthodoxe Herangehensweise an das Point & Click-Genre von allen Seiten gelobt. Das Team hat seine Arbeit mit bemerkenswerten Beiträgen bei den weltgrößten Game Jams fortgesetzt – und einige dieser Experimente helfen nun dabei, den neuen Titel The Red Strings Club ins Leben zu rufen.

 

The Red Strings Club” erscheint bereits im Januar 2018 für PC.

Share.

About Author

Aufgewachsen bin ich mit Nintendo und Amiga, später folgten PlayStation und der PC. Ich bin den Konsolen treu geblieben (besitze noch alle) und Spiele alles, was eine gute Story besitzt. Außerdem bin ich ein großer Fan des Beat'em Up Genres.

Leave A Reply